TECmania

Bericht: Fr. Auer [Juni 2021]

 

Die Wirtschaftskammer Wien war zu Besuch an der Modularen Mittelstufe Aspern. SchülerInnen der 4E haben am Wettbewerb „TECmania“ der Wirtschaftskammer Wien teilgenommen. Sie haben Präsentationen zu ihrem technischen Traumberuf erstellt und eingesendet.

 

In den Präsentationen wurden das Berufsbild, die Anforderungen sowie der Ausbildungsweg kreativ beschrieben. Die SchülerInnen haben vor allem erklärt, was sie an einem technischen Beruf so interessiert und fasziniert.

 

Wir können stolz mitteilen, dass Karina Becker und Michael Wenzli PreisträgerInnen dieses Wettbewerbs sind. Trotz der erschwerten Bedingungen in diesem Jahr und trotz des Ausfalls der berufspraktischen Tage haben sie sich erfolgreich bemüht, ansprechende Präsentationen zu erstellen.

 

Michael hat die Firma „Hobex“ vorgestellt und war sogar vor Ort, um Bilder für sein Projekt zu machen. Karina möchte mit ihrer Präsentation besonders Mädchen motivieren, technische Berufe zu ergreifen.

 

Wir gratulieren beiden sehr herzlich zu ihrem Gewinn!

 

Im Anschluss finden Sie Fotos unserer PreisträgerInnen, unserer Direktorin Frau Mag. Pfingstner, der Jury, von Frau Derigo und von Frau Auer, die an diesem Projekt beteiligt waren.

 

Fotos: Florian Wieser

Hier kann man sich die Siegerprojekte ansehen:https://www.wko.at/site/Biwi/tecmania.html

 

Hier klicken